Chorphilosophie

Gemeinsam.

Dass es uns als Chor schon so lange gibt, liegt daran, dass wir immer alle an einem Strang ziehen. Gemeinschaft steht bei uns im Mittelpunkt und nicht der oder die Einzelne. Wir wollen keine Plattform für SelbstdarstellerInnen sein, sondern zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.

Kurz und Knapp.

Wir leben die Gemeinschaft

Wir haben Spaß dabei

Wir sind pünktlich und diszipliniert

Unsere einzige musikalische Voraussetzung: 

Alle versuchen, Ihr Bestes zu geben

Bei Celebrate ist jeder willkommen und jeder kann mitmachen. Das bedeutet auch, dass alle nach den eigenen Möglichkeiten bei den Aufgaben im Chor mithelfen, die Hilfe jedes Mitglieds ist wichtig und notwendig.

Aktiv.

Unsere Philosophie im Wortlaut.

Dinge, bei denen wir uns einig sein müssen...
Leitsatz: Wir sind ein Chor für Leute, die gemeinsam musikalisch aktiv sein wollen.
Die Betonung liegt auf gemeinsam und aktiv.
  • Gemeinsam, weil bei uns die Gruppe im Vordergrund steht, und nicht die Einzelperson. Wir wollen keine Plattform zur Selbstdarstellung sein, sondern zusammen halten und einander unterstützen.
  • Aktiv, weil alle nach Möglichkeiten und Fähigkeiten bei den Aufgaben im Chor mithelfen sollten. Niemand sollte sich berieseln lassen, die Hilfe jeder einzelnen Person ist wichtig!
Die Punkte, die uns in unserem Chor wichtig sind, haben wir in unseren vier Werten festgehalten. Alle sollte diesen Werten zustimmen können; sie stellen die Grundlage guter Zusammenarbeit dar:
  1. Gemeinschaft
  2. Spaß dabei
  3. Pünktlichkeit und Disziplin
  4. Unsere einzige musikalische Voraussetzung ist, dass alle versuchen, ihr Bestes zu geben. Dabei helfen wir uns untereinander.
Diese Werte gelten nur im Zusammenhang; sie sind nicht isoliert zu betrachten. Alles, was wir als Chor machen, muss sich an diesen Werten messen lassen und ihnen genügen.
 
Jan Eckhoff, André Schade, Richard Hofmeister (Chorleitung bis Februar 2005)

Mitgliederbereich.